Ist die Haartransplantation für den Sommer geeignet?

Ist die Haartransplantation für den Sommer geeignet?

Ist die Haartransplantation für den Sommer geeignet?

Ist die Haartransplantation für den Sommer geeignet?


Haartransplantationen können unabhängig von der Jahreszeit geplant werden. Fragen, auf die Sie nach einer Haartransplantation achten sollten, die Sie sowohl im Winter als auch im Sommer leicht haben können, sind eng mit Ihrem sozialen Leben verbunden.

Es reicht aus, wenn Sie im Sommer nur eine Haartransplantation haben und sich nur für 10 Tage vom Sonnenlicht fernhalten und schwimmen.

Nach einer Haartransplantation im Winter sollten Sie keine Hüte tragen, um sich vor Kälte zu schützen.

Der perfekte Zeitpunkt für eine Haartransplantation ist die Zeit, in der sich der Patient für den Eingriff bereit fühlt und er kann sich selbst von viel Arbeit und Stress fernhalten. (Zum Beispiel Sommerferien).

Eine Haartransplantation im Sommer


Das Haar wächst schneller in der Sommersaison und die Regenerationsrate der Haut nimmt zu. Nach der Haartransplantation ist es notwendig, während der Erholungsphase leichte Krusten und Rötungen auf der Kopfhaut vor UV-Licht zu schützen. Millimetrische Inzisionen, die zur Transplantation auf der Kopfhaut durchgeführt wurden, heilen jedoch innerhalb von 7-10 Tagen und Rötungen werden meist unsichtbar. Es gibt kein Problem für die Patienten zu schwimmen, außer für die Zeiten, wenn Sonnenlicht direkt ausgesetzt ist. Darüber hinaus hat Meerwasser eine beschleunigende Wirkung auf die Wundheilung.

Transplantiertes Haar beginnt innerhalb von drei oder vier Monaten wieder zu wachsen. Sie können das neue Jahr mit Ihrer gewünschten Frisur und Ihrem brandneuen Image direkt nach einer Intervention während der Sommersaison begrüßen.

Vor den Sommerferien möchten wir unsere physische Erscheinung korrigieren und haben ein äußerst ästhetisches Image. Deshalb können Sie zu Beginn des Sommers eine Haartransplantation planen.

Die meisten Ärzte in der Haartransplantation erklären, dass die Haartransplantation im Sommer kein Hindernis für den Urlaub am Meer darstellt. Im Gegenteil, Haare wachsen im Sommer schneller. Wie es im Sommer weit verbreitet ist, können Sie die Krustenzeit leicht durchziehen, indem Sie Hut tragen und das neue Jahr mit Ihrer gewünschten Frisur beginnen.

Haartransplantationen können alle 12 Monate des Jahres durchgeführt werden. Diese Frage ist uns sehr geläufig: Was ist der richtige Zeitpunkt für eine Haartransplantation? Wer sich bereit fühlt, kann zu jeder Jahreszeit eine Haartransplantation durchführen lassen, ohne den Sommer oder den Winter zu bemerken.

Die Ärzte, die in den Sommermonaten auf die falschen Fakten über Haartransplantationen hinweisen, geben an, dass Patienten nach einem Haartransplantationsverfahren, wenn sie von Fachärzten auf dem Gebiet durchgeführt werden, den Geist des Seepostens im Frieden genießen können.

Es gibt keine Unannehmlichkeiten, sich im Sommer einer Haartransplantation zu unterziehen, solange die Anweisungen und die beschriebene postoperative Phase vom Patienten entsprechend befolgt werden.


Wenn Sie Ihren Sommerurlaub planen, können Sie Ihre Operation entsprechend planen, indem Sie Ihre Abflug- und Rückflugverbindungen bei längere Reise zu buchen sind , wie viele Personen, die sich einer Haartransplantation unterzogen haben.


Machen Sie Urlaub in der Türkei, in Ungarn oder in Marrokko und holen Sie sich Ihre neuen Haare zur gleichen Zeit!

Sie können das Meer und die Sonne an den berühmten Küsten des Mittelmeers und der Ägäis (Antalya, Alanya, Cesme, Bodrum, Kemer usw.) genießen oder historische Städte wie Istanbul, Kappadokien, Safranbolu besuchen und dann die letzten 2 Tage Ihres Urlaubs für die Haare planen Transplantation auf der gleichen Geographie.