Haartransplantation Nürnberg

  1. Homepage
  2. Haartransplantation Nürnberg

Haartransplantation-in-Nürnberg-300x169 Haartransplantation NürnbergWas tun bei Haarausfall? – Ist eine Haartransplantation in Nürnberg die Lösung

Androgenetischer Haarausfall ist meist erblich bedingt und betrifft sowohl Männer als auch Frauen. Bei dieser Art von Haarausfall reagieren die Haarfollikel überempfindlich auf das männliche Geschlechtshormon Testosteron. Bei Männern bilden sich Geheimratsecken und bei Frauen werden die Haare wesentlich dünner. Darunter leidet das Selbstbewusstsein oft besonders stark und Betroffene fühlen sich meist unwohl.

Haartransplantation-Nürnberg-300x106 Haartransplantation Nürnberg
Haartransplantation Nürnberg | Bilder von der Altstadt

Glücklicherweise ist erblich bedingter Haarausfall behandelbar. Eine Haartransplantation in Nürnberg ist die Lösung für androgenetischen Haarausfall.

Für wen ist eine Haartransplantation in Nürnberg geeignet?

Eine Eigenhaarverpflanzung in Nürnberg kann bei androgenetischen Haarausfall durchgeführt werden, aber auch bei kreisrundem Haarausfall oder Narben helfen. Viele Männer und Frauen leiden stark unter Haarausfall und mit Hilfe einer Haartransplantation kann ihnen geholfen werden ihre eigenen Haare wieder zurückzugewinnen.

Mit einer Haartransplantation werden kahle Stellen neu verpflanzt und natürliches und volles Haar fängt wieder an zu wachsen. Dieses neu verpflanzte Haar bleibt ein Leben lange erhalten. Es kann auch der Haaransatz vorverlegt, oder Augenbrauen oder Bärte wiederhergestellt werden.

Die Anzahl von Spenderhaaren ist meist begrenzt und somit ist es wichtig eine Haartransplantation von Spezialisten durchführen zu lassen, wie man sie in Nürnberg definitiv findet. In Nürnberg ist Ihre Sicherheit garantiert und behandelnde Ärzte haben jahrelange Erfahrung in diesem Gebiet.

 

Haartransplantations- Techniken in der Frankenmetropole

Die zwei meist durchgeführtesten Methoden einer Eigenhaarverpflanzung in Nürnberg, sind die

Haartransplantation-Nürnberg-2-300x200 Haartransplantation Nürnberg
Haartransplantation Nürnberg

FUE– Technik (Follicular Unit Extraction) und die FUT Technik (Follicular Unit transplantation).

Bei der FUE Methode werden die Spenderhaare mit einer Hohlnadel vom Hinterkopf entnommen. Danach werden die transplantierten Haare in die kahlen Stellen eingesetzt. Dies geschieht unter lokaler Betäubung. Die FUE-Methode ist etwas teurer als die FUT- Methode.

Bei der FUT- Methode werden die Haare aus einem Hautstreifen am Hinterkopf entnommen. Transplantiert werden die neuen Haare darüber hinaus mit feinen Instrumenten. Mit dieser Methode können mehrere Grafts verpflanzt werden, jedoch bleibt eine längliche Narbe am Hinterkopf als Folge. Beide Methoden sorgen für ein einzigartiges Ergebnis und die neu transplantierten Haare wachsen ein Leben lange.

Beide Arten von Haartransplantationen sind äußerst moderne Techniken und sehr erfolgreich. In Nürnberg werden Fragen rund um den Ablauf einer Eigenhaarverpflanzung liebend gerne in unverbindlichen Beratungsgesprächen beantwortet. Es ist auch möglich Kontakt mit Patienten aufzunehmen, welche schon eine Behandlung hinter sich haben. Bei der Auswahl zwischen den zwei Techniken stehen Ihnen die behandelnden Ärzte und Spezialisten zur Seite und es wird die Methode ausgewählt, die sich am besten für Sie eignet. Deshalb ist auch eine gründliche Voruntersuchung notwendig.

Kosten einer Haarverpflanzung in der Frankenmetropole

Die Kosten einer Haartransplantation setzten sich normalerweise aus der Anzahl der zu verpflanzenden Grafts zusammen. In Nürnberg werden aber auch Haartransplantationen mit Kosten pro Sitzung verrechnet, die mit 4.000€ pro Sitzung starten. Die unterschiedlichen Methoden von Haartransplantationen sind ebenfalls Grund für Preisunterschiede. Die FUT – Methode (Follicular Unit Transplantation) ist grundsätzlich etwas billiger als die FUE – Methode (Follicular Unit Extraction).

Für die genaue Kostenberechnung ist eine Haaranalyse notwendig, um den Haarausfall zu bestimmen und die zu verpflanzende Fläche zu berechnen.

Die Krankenkasse übernimmt nur in sehr seltenen Fälle Teile der Kosten, das bedeutet, dass die Eigenhaarverpflanzung in Nürnberg aus eigener Tasche zu zahlen ist.

In Nürnberg bieten aber fast alle Kliniken verschiedenste Finanzierungsmöglichkeiten an, so ist es möglich eine Haartransplantation in monatlichen Raten abzubezahlen. Über Informationen über genauere Kosten, wird ein unverbindliches Beratungsgespräch empfohlen.

 

Können bei einer Haarverpflanzung in Nürnberg auch Körperhaare oder fremde Haare verpflanzt werden?

In Nürnberg steht ein natürliches Ergebnis einer Eigenhaarverpflanzung an erster Stelle. Die neu eingepflanzten Haare sollen dicht, gesund und natürlich wirken. Körperhaare aus anderen Bereichen, wie zum Beispiel Barthaare oder Haare aus den Achselhöhlen haben eine andere Struktur als die Kopfhaare. Da ein natürliches Ergebnis erreicht werden möchte, werden in Nürnberg nur Kopfhaare transplantiert. Ein weiterer Grund ist, dass unser Immunsystem Haare aus anderen Regionen abstoßen würde, somit ist das Transplantieren von anderen Haaren auch nicht wirklich möglich. Die transplantierten Haare würden mit großer Sicherheit wieder ausfallen.

 

Erfahrungen einer Haarverpflanzung in der Frankenmetropole

Laut Erfahrungsberichten von Patienten aus Nürnberg wachsen die Haare schon nach vier Monaten und erste Ergebnisse werden sichtbar.

Patienten von Haartransplantationen berichten, dass die behandelnden Teams sehr nett und kundenfreundlich waren. Außerdem arbeiten die Spezialisten in Nürnberg äußerst professionell, so dass die Sicherheit garantiert ist. Erfahrungsberichte beschreiben die Eigenhaarverpflanzung in Nürnberg als komplett schmerzfreie Behandlung und dass man über den Ablauf als auch über den Heilungsprozess genauestens aufgeklärt wird. Nach der FUE Methode bleiben schlussendlich keine Narben sichtbar. Erfahrungsberichte äußern sich sehr positiv über Haartransplantationen in Nürnberg und die Patienten sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Es handelt sich ja schließlich um die eigenen Haare, die somit sehr natürlich wirken. 

In Nürnberg werden Haartransplantationen für Patienten unter 30 Jahren oftmals abgeraten.

Grund dafür ist, dass der Patient in diesem Alter noch unter fortsetzenden und intensiven Haarausfall leiden kann. Laut Erfahrungen ist es äußerst wichtig, dass sich der Haarausfall in einem späten Stadium befindet, ansonsten kann es sein, dass Stellen welche im Vorhinein noch dichtes Haar haben, später zu kahlen Stellen werden und weitere Haartransplantationen notwendig sind. Dies bedeutet wiederum, dass zusätzliche Kosten in der Zukunft anfallen würden.

 

Was ist nach einer Haarverpflanzung in der Frankenmetropole zu beachten?

Nach der Behandlung ist normalerweise mit leichten Wundschmerzen und Schwellungen zu rechnen. Im Laufe der ersten paar Tage sollten diese jedoch nachlassen. In den ersten drei Tagen müssen körperliche Aktivitäten vermieden werden. Ebenfalls nach drei Tagen ist es erlaubt die Haare wieder zu waschen. Das Waschen der Haare erfolgt in der ersten Zeit unter einem bestimmten Ablauf, welcher von dem behandelnden Arzt genauestens erklärt wird. In den ersten Wochen sind auch spezielle Pflegeschampoos und Lotions notwendig, um einen erfolgreichen Heilungsprozess zu erzielen. Diese erhalten Sie auch meist in den Kliniken, welche Haartransplantationen anbieten.

In den ersten sechs Wochen sollte einiges beachtet werden. Sonne, Sport, Sauna und Solarium sollten vermieden werden, auch die Zuführung von Alkohol und Nikotin ist zu vermeiden, da sie den Heilungsprozess beeinträchtigen können.

Nach einer Haartransplantation in Nürnberg können sich leichte Krusten bilden, welche nach kürzerer Zeit wieder von alleine abfallen. Die Kopfhaut juckt auch meistens in den ersten paar Tagen und man sollte auf keinen Fall kratzen. Es können sich Pickel auf der Kopfhaut bilden, welche mit Medikamenten behandelt werden können.

Eine Haartransplantation in Nürnberg benötigt viel Geduld. Erstmals fallen die eingepflanzten Haare wieder aus, welches in der Regel ganz normal ist. Die eingepflanzten Haarwurzeln befinden sich zunächst in einer Ruhephase, da sie sehr geschwächt sind. Nach ca. sechs Monaten sollten dann erste Fortschritte zu sehen sein. Dies ist jedoch individuell sehr unterschiedlich.

Laut Erfahrungen von Patienten in Nürnberg sind die Endergebnisse erst nach 10-12 Monaten sichtbar. Die neu eingesetzten Haare sind dicht und gesund und sehen sehr natürlich aus.

#Haartransplantation Nürnberg