Ice Grafts bei der Haartransplantation

  1. Homepage
  2. Directory
  3. Ice Grafts bei der Haartransplantation
Ice Grafts bei der Haartransplantation

Ice Grafts bei der Haartransplantation

ICE GRAFT BEI DER HAARTRANSPLANTATION - TECHNIK


Ice Grafts  bei der Haartransplantation


Es gibt viele Methoden der Haartransplantation und viele Behandlungen für die Haarfollikel vor dem Einpflanzen. Eine dieser Methoden heißt "Ice Grafts". Diese Technik ist nicht anders als andere, sie unterscheidet sich lediglich in der Art und Weise, wie die Haarfollikel behandelt werden, bevor sie verpflanzt werden. Dieser kleine Unterschied ist sehr wichtig, um in kurzer Zeit bessere Ergebnisse zu erzielen. Am Anfang werden die Haarfollikel mit der FUE-Technik extrahiert, danach werden die Transplantate in eine vorbereitete Lösung gegeben und bei einer bestimmten und sehr kalten Temperatur aufbewahrt. Diese Primärbehandlung ist wichtig, um die Follikel zu schützen und vital zu halten.

Was ist die Ice Grafts Technik?


Die Ice Grafts Technik - wird vor Beginn der Haartransplantation vorbereitet. Die aus dem Entnahmebereich extrahierten Haarfollikel werden in einer Lösung gelagert, die ihre Vitalität erhöht. Dann werden die Follikelbehälter in Kühlschränken gelagert, wo der Kühlprozess beginnt. Diese Technik hat eine hohe Effizienz bei der Erhöhung der Qualität der Haarfollikel und des sie umgebenden Gewebes, da sie ihre Lebensdauer außerhalb des Körpers verlängert.

Was ist die Ice Grafts Lösung?


Die Ice Grafts Lösung wird in vielen medizinischen Bereichen eingesetzt, die Gewebe- oder
Organtransplantationen beinhalten. Sie erhält die Vitalität der Transplantate auch außerhalb des Körpers aufrecht und schützt sie vor Schäden. Bei Haartransplantationsbehandlungen mit der FUE Technik werden Haarfollikel in diese Lösung gegeben, um Schäden zu vermeiden.

Die Ice Grafts Lösung schützt die Haarfollikel vor freien zerstörerischen Verunreinigungen, die möglicherweise Zellen angreifen und ermöglicht eine niedrige Temperatur. Diese Lösung enthält zwei starke Antioxidantien und Vitamine, dadurch ist sie ideal, um Haarfollikel aufzubewahren und ihre Vitalität zu erhalten.

Die Ice Grafts Technik bei der Haartransplantation ist sehr speziell, aber wirkungsvoll.
Die Ice Grafts Technik bei der Haartransplantation ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg einer Haartransplantation. Es hält Haarfollikel vital und wachstumsfähig nach der Verpflanzung, und genau das ist der wichtigste Punkt.

Es ist bekannt, dass jede Operation ihre eigenen Umstände und Dauer hat. So können auch die Temperaturen hoch sein und die Haarfollikel beeinträchtigen. Wenn die Operation länger dauert als die Lebensdauer der Haarfollikel (die Lebensdauer der Haarfollikel beträgt unter normalen Bedingungen ca. 4-6 Stunden), wird sie sicherlich scheitern.

Mit Hilfe der Ice Grafts Technik bei der Haartransplantation wird die Struktur der verpflanzten Haarwurzeln gestärkt, die Lebensdauer verlängert. Haarfollikel werden in einer Lösung mit wachstumsfördernden Wirkstoffen aufbewahrt. Außerdem ist sie reich an Biotin und wachstumsfördernde Substanzen. Dadurch erhält sie die Vitalität der Haarfollikel und fördert das Zellwachstum. Sowohl niedrige Temperaturen als auch alkoholische Bestandteile widerstehen freien Radikalen, die die Haarfollikel schädigen und schützen so die Transplantate. Niedrige Temperaturen sind bei dieser Technik wichtig, deshalb nennen die meisten Anbieter sie auch als Ice Grafts.

Ice Grafts Transplantation


Die Haarfollikel werden an den kahlen Stellen eingesetzt, wo sie sich der Körpertemperatur anpassen und sich auf das Wachstum vorbereiten. Die niedrige Temperatur wirkt entzündungshemmend und positiv auf die Regeneration und das Wachstum der Haarfollikel.

Was sind die Eigenschaften der Ice Grafts Technik?

Einer der wichtigsten Vorteile dieser Technik ist, dass sie dem Patienten mehr Komfort während der
Operation bietet. Der Arzt wird nicht in Eile sein. Das bedeutet, dass der Patient und das medizinische Personal nicht unter Stress und Druck stehen werden.

Im Falle der Anwendung der Ice Grafts Technik wird die Haartransplantation bessere Ergebnisse liefern und das medizinische Team wird mit viel mehr Komfort arbeiten.

Zusätzlich erhöht sich der Prozentsatz des Erfolgs durch die Sicherheit und Vitalität der Haarfollikel, die außerhalb des Körpers gehalten werden, so dass neues Haar bei der Transplantation in den Zielbereich eingebracht wird.

Die meisten Kliniken oder Anbieter wenden die Ice Grafts Technik an, um die zu verpflanzenden Haarfollikel zu erhalten, was den Haartransplantationen größere Erfolgschancen auf neues, normales Haar verschafft.