Haartransplantation mit der Perkutan Technik

Haartransplantation-mit-der-PERKUTAN-TECHNIK-1-300x169 Haartransplantation mit der Perkutan TechnikHaartransplantation mit der Perkutan-Technik

Der Ablauf einer Haartransplantation mit der Perkutan Technik ist genau der gleiche wie bei der „normalen“ FUE Methode.

Lediglich das Einsetzen der Grafts unterscheidet sich. Dies geschieht mit Hilfe einer speziellen Pinzette, die während des Prozesses die Haarwurzel nicht berührt und diese dadurch auch nicht beschädigen kann.

Die Kanäle werden vorher mit einer speziellen Nadel geöffnet.

Mithilfe der Perkutan Methode kann eine größere Haardichte erreicht werden. Sie liegt bei 90 bis 120 Haarwurzeln pro Quadratzentimeter. Vor allem da, wo der Haarausfall in der Regel am schlimmsten ist, kann Abhilfe geschaffen werden:

Im vorderen Kopfbereich, an den Seiten (also den Schläfen) und an der Stirn werden mithilfe dieser Technik hervorragende Ergebnisse erzielt. In einer Sitzung können bis zu 5000 Grafts implantiert werden!

Aber auch bei Augenbrauen, Brust- und Barthaaren lässt sich die Perkutan Methode hervorragend anwenden.

Durch das spezielle schonende Einsetzen der Grafts mittels Pinzette wachsen diese im übrigen auch sehr gut an.

 

VORTEILE
+ Es bleiben keine Narben zurück+ Die Haarwurzeln können beim Einsetzen nicht beschädigt werden+ Sehr schneller Heilungsprozess+ Ein schönes und natürliches Ergebnis
NACHTEILE
– Der Eingriff kann durchaus etwas länger dauern-Nicht viele Schönheitschirurgen beherrschen die Perkutan Technik, da hier sehr viel Fingerspitzengefühl erforderlich ist und äußerst genau gearbeitet werden muss-bei einer falsches Anwendung kann es zu negativen Ergebnissen führen ( Beispiel: “Nekrose”)

Finden Sie den passenden Anbieter
für Ihre Haarausfall Behandlung

1
Beschreiben Sie Ihre Haarsituation und erhalten Sie passende Angebote von Anbietern
2
Wählen Sie Ihren Favoriten und erhalten Sie Ihr persönliches Beratungsgespräch
3
Unsere Webseite unterstützt Sie bei der Kommunikation mit den Anbietern