Haartransplantation mit der DHI-Technik gegen Haarausfall

Die Abkürzung DHI steht bei Haarausfall für „Direct Hair Implantation“. Mittels dieser direkten Haarimplantation bei der DHI-Technik wird Haarausfall bekämpft, indem lichte Haarstellen auf dem Kopf wieder aufgefüllt werden. Diese Methode basiert auf der modernen FUE-Methode, bei der statt Haarstreifen einzelne follikuläre Einheiten entnommen werden.

Inhalt dieser Seite:

Image Frame

Bei der DHI-Technik gegen Haarausfall werden die Grafts mittels FUE entnommen und rasch wieder eingesetzt.

Übrigens: In der Datenbank von meineHaarklinik finden Sie unabhängig geprüfte Anbieter für die Haartransplantation mit der DHI-Technik gegen Haarausfall. Diese professionellen und seriösen Dienstleister erkennen Sie an einem Anbietercheck-Siegel, dem Prüfzertifikat und der Prüfnote. Bei den von meineHaarklinik zertifizierten Anbietern für Haartransplantation mit der DHI-Technik gegen Haarausfall in der Datenbank von meineHaarklinik ist Ihr Haar in den besten Händen.

Wie funktioniert die Haartransplantation mit der DHI-Technik gegen Haarausfall?

Besonders effektiv: DHI-Technik auf Basis von FUE gegen Haarausfall

Die DHI-Technik bedient sich der FUE-Methode, um Haarausfall zu beheben. FUE steht für „follicular unit extraction“. Dabei werden – im Gegensatz zur FUT-Methode – einzelne follikuläre Einheiten, auch Grafts genannt, aus dem Spenderareal am Hinterkopf extrahiert. Bei der DHI-Technik gegen Haarausfall ist es daher nicht notwendig, ganze Haarstreifen chirurgisch zu entnehmen. Nach der Analyse von Haardichte und Kopfhaut durch Ihren gewählten Spezialisten wird festgelegt, aus welchen Arealen die Haare entnommen werden. Vergewissern Sie sich, dass all Ihre Fragen zur DHI-Technik gegen Haarausfall ausführlich beantwortet werden. Am besten wählen Sie einen Anbieter, der die DHI-Technik erwiesenermaßen erfolgreich einsetzt gegen Haarausfall. In der Datenbank von meineHaarklinik finden Sie unabhängig nach internen Standards geprüfte, professionelle Anbieter für die DHI-Technik gegen Haarausfall: Halten Sie Ausschau nach dem Prüfsiegel bei den von uns getesteten Anbietern.

So wird die DHI-Technik gegen Haarausfall eingesetzt

Mit der DHI-Haartransplantation kann nicht nur Haarausfall auf dem Kopf wirkungsvoll Einhalt geboten werden. Die DHI-Technik eignet sich auch, um Haarausfall an den Augenbrauen und Bärten mit einer Verdichtung entgegenzuwirken. Um mit der DHI (Direct Hair Implantation) -Technik gegen Haarausfall auf dem Kopf vorzugehen, müssen zunächst die Haare sehr kurz geschnitten oder rasiert werden. Danach wird der Spenderbereich mit einem lokalen Anästhetikum betäubt; empfindliche Patienten können die Prozedur auch im Dämmerschlaf durchführen lassen. Die Entnahme der Grafts erfolgt zentriert mittels eines Mikromotors bzw. einer Mikropinzette – der Patient spürt dabei überhaupt nichts. Die DHI-Technik wird außerdem auch oft mit dem Choi Implanter Pen durchgeführt.

Bei der DHI-Technik gegen Haarausfall werden die entnommenen follikulären Einheiten nicht gemeinsam in Bündeln von 1 bis 4 Haarwurzeln klassifiziert. Stattdessen wird jede Haarwurzel einzeln verpflanzt. Das Einsetzen geschieht mit Spezialinstrumenten in runde Empfangsöffnungen. Diese werden bei der DHI-Technik gegen Haarausfall entsprechend der natürlichen Wuchsrichtung des Eigenhaars angelegt. Die speziellen Nadeln ermöglichen es, bei der DHI-Technik noch präziser gegen den Haarausfall vorzugehen: Einzelne Haarwurzeln können viel dichter in der vereinbarten Menge eingepflanzt werden.

 

Welche Vorteile und Nachteile hat die DHI-Technik bei Haarausfall?

Image Frame

Die DHI-Technik bei Haarausfall kann Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Vorteile der DHI-Technik gegen Haarausfall

Da bei der DHI-Technik zur Bekämpfung von Haarausfall dank FUE-Haartransplantation keine Hautstreifen mit Haaren entnommen werden müssen, ist die Narbenbildung viel geringer als bei der FUT-Methode. Ein weiterer Vorteil der DHI-Technik gegen Haarausfall gegenüber anderen Methoden ist, dass die Grafts nicht mehr in einer speziellen Nährlösung zwischengelagert werden müssen: Sie werden fast unmittelbar nach der Entnahme in das Empfängerareal transplantiert. Dadurch bleiben die Transplantate vital und kräftig. Dank der kürzeren Verweildauer außerhalb der Kopfhaut wachsen die Grafts mit der DHI-Technik gegen Haarausfall außerdem besser an und die Erfolgsrate ist höher als bei anderen Methoden.

Ein weiteres Argument für die DHI-Technik bei Haarausfall ist die hohe Haardichte. Mit 40-60 Grafts pro Quadratzentimeter können so etwa doppelt so viele einzelne Haare verpflanzt werden wie bei der FUT-Methode. Denken Sie daran, dass bei der FUT-Methode follikuläre Einheiten mit 1 bis 4 Haarwurzeln verwendet werden; bei der DHI-Technik werden einzelne Haarwurzeln verpflanzt, um ein gleichmäßigeres Gesamtbild zu erzeugen. Besonders am vorderen Haaransatz werden so natürlichere Ergebnisse erzielt. Insgesamt ist die DHI-Technik eine schonende, nahezu narbenfreie Methode gegen Haarausfall mit geringer Regenerationszeit.

Welche Nachteile hat die DHI-Technik gegen Haarausfall?

Gerade Menschen mit langem Haar müssen für sich selbst entscheiden, ob sie sich für die DHI-Technik die Haare abrasieren lassen, um effektiv gegen Haarausfall vorgehen zu können. Der Arbeitsaufwand, die Behandlungsdauer und somit auch die Kosten sind bei der DHI-Technik als Behandlung bei Haarausfall höher als bei der FUT-Methode bzw. Streifenmethode, jedoch geringer als bei der herkömmlichen FUE-Methode. Zudem dauert es – wie auch bei anderen Methoden – einige Monate, bis erste Ergebnisse der DHI-Methode gegen Haarausfall sichtbar werden: Zunächst fallen die eingesetzten Grafts aus, um Platz für die neuen Haare zu schaffen. Innerhalb von zwei Monaten nach der DHI-Methode gegen Haarausfall wachsen die ersten Haare nach, binnen eines Jahres ist das Endergebnis sichtbar.

Diesen Beitrag teilen:

Finden Sie den passenden Anbieter
für Ihre Haartransplantation

1
Wählen Sie Ihre Favoriten unter den Top-Anbietern auf dem Gebiet der Haartransplantation
2
Beschreiben Sie Ihre Haarsituation und erhalten Sie ein kostenloses Beratungsgespräch
3
Unsere Experten unterstützen Sie beim Vergleich der Angebote und Kommunikation mit Anbietern