Dr. Josef Haslinger

  • 35 Ansicht(en)

Dr. Josef Haslinger

  • 35 Ansicht(en)

Sagen Sie uns, nach was Sie suchen ?

➤ Finden Sie schnell und einfach Ihre Haarklinik ✔

Wir unterstützen Sie gerne bei der Wahl einer Haarklinik, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget gerecht wird. »Wir beantworten Ihre Fragen kostenlos. »Wir helfen Ihnen beim Vergleich verschiedener Angebote. Erhalten Sie unverbindliche Beratungen von Haarkliniken.
“Wir haben bereits zahlreichen Patienten geholfen eine bezahlbare, qualitativ hochwertige Haarklinik zu finden.”

Über  Dr. Josef Haslinger

Studium

Medizinstudium in Innsbruck
Promotion 1989

Facharztausbildung

Facharzt für Allgemeinmedizin in Wels 1990 - 1994
Facharzt für Plastische Chirurgie in Wels und Innsbruck 1995 - 2000

Klinische Tätigkeit

Universitätsklinik für plastische Chirurgie in Innsbruck (Prof. Dr. H. Piza- Katzer) 1999
Abt. für Plastische Chirurgie, Klinikum Wels 2000 - 2002
Abt. für Plastische Chirurgie, Klinikum Lainz 2001
Abt. für Plastische Chirurgie, Montana Klinik in Freiburg (Dr. Dr. F. Muggenthaler) 2002
Oberarzt am Department für Plastische Chirurgie Klinikum Wels 2002 - 2009
Partnachklinik Garmisch-Partenkirchen (Dr. Levy) 2003

Fort- und Weiterbildung

Chirurgenkongresse in Düsseldorf, Freiburg, Köln, Wien, Innsbruck, Salzburg, Stockholm
Fortbildungsveranstaltungen in Deutschland und Österreich

Lehrtätigkeit

Chirurgenkongress über Brustrekonstruktion, Ukraine 2008 und 2009
Fortbildungsbeauftragter für Plastische Chirurgie, Klinikum Wels- Grieskirchen
Ausbildungsverantwortlicher am Klinikum Wels
Mitglied des Fortbildungsreferats für Plastische Chirurgie Österreich (VdÄPC)

Ordination

Ordinationszentrum St. Anna in Wels 2003 - 2009
Ordinationszentrum Medicent Linz ab 2009

Mitgliedschaften

Vereinigung der Plastischen Chirurgen Österreichs
Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention

Medicent Linz



Die Ordination ist in einem medizinischen Zentrum im ersten Stock gelegen.  Hier ordinieren auch Fachärzte aus dem Gebiet der Interne (Kardiologie), Allgemeinmedizin, Orthopädie, Zahnheilkunde, Anästhesie, Unfallchirurgie, Neurologie, HNO.

Weiters gibt es Rehabilitations- und Therapiezentren, sowie einen Bandagisten. Zusätzlich sind ein Operatiosnsabteil mit zwei Eingriffsräumen für Vollnarkose, ein Aufwachraum, sowie Übernachtungsmöglichkeit (Hotelstandard mit Nachtschwester) vorhanden.


Sprachen

0  Bewertungen

Hinterlasse deine Bewertung

Please Login To add Review
Frage/Antwort - Katalog

Erhalten Sie jetzt Antworten auf Ihre Fragen

Ask Question

Questions

No query answered yet.