Nürnberger Klinik

Nürnberger Klinik

Über  Nürnberger Klinik

Schönheit ist ein kostbares Gut und kann unter Haarverlust leiden. Dauerhafter Haarverlust ist meist erblich bedingt und kann sowohl bei Männern als auch bei Frauen auftreten.

Dieser Haarausfall ist glücklicherweise behandelbar.

Eine Haartransplantation in der Nürnberger Klinik gibt Ihnen volles Haar zurück und verleiht Ihnen neue Vitalität. Da die Haarwurzeln im Bereich des Haarkranzes am Hinterkopf und über den Ohren resistent gegen DHT sind, gehen hier keine Haare verloren. Die Haarfollikel aus diesen Bereichen verlieren ihre Unempfindlichkeit gegen DHT auch dann nicht, wenn man sie in lichte oder kahle Areale transplantiert.

Bei einer Haartransplantation in der Nürnberger Klinik entnehmen sie auf schonenden Weg die Haarfollikel aus den DHT resistenten Bereichen und implantieren sie an die gewünschte Stelle. Bereits nach 3 Monaten sind die Haarwurzeln gut in das umliegende Gewebe eingewachsen, sodass sie erneut Haare wachsen lassen.

0  Bewertungen

Hinterlasse deine Bewertung

Wichtiger Hinweis: Wir benötigen Ihre persönlichen Daten, um die Echtheit Ihrer Bewertung prüfen zu können. Wir werden weder Ihren Namen, noch Ihre Email-Adresse veröffentlichen.

*Pflichtangaben
Gut
Frage/Antwort - Katalog

Erhalten Sie jetzt Antworten auf Ihre Fragen

Frage stellen

Fragen

Noch keine beantworteten Fragen.